Digitalisierung ermöglicht große Flexibilität

Verfasst am: 26.09.2019 in Betriebsorganisation

Frithjof Bergmann hat über die klassische Lohnarbeit nachgedacht. Sie hat der geistige Vater von „New Work“ als „milde Erkrankung“ beschrieben: Es sei wie bei einer leichten Erkältung, bei der man Dienstag hofft, dass es am Freitag wieder vorbei sein möge. Der Gedanke dahinter: Bei der Lohnarbeit, so Bergmann in seinem Buch „Neue Arbeit, neue Kultur“, „war die zu erledigende Aufgabe das Ziel“. Der Mensch habe sich selbst als Werkzeug, als Mittel zur Verwirklichung dieses Zweckes benutzt...

Du musst dich anmelden um den Artikel komplett zu lesen.


Link: https://www.nrz.de/thema/zukunft/digitalisierung-ermoeglicht-bei-der-arbeit-grosse-flexibilitaet-id227206093.html

Über den Autor
Susan Schütze
New Work ist keine Modeerscheinung - es ist eine Lebenseinstellung!